Winterspass in Dresden

Das hier sollte eigentlich ein Artikel über das Eislaufen auf der Eisschnelllaufbahn werden. Doch dann kam etwas dazwischen. Genauer: Der Wintereinbruch in Dresden. Frau Holle hat ordentlich reingehauen und Dresden ist kuschelig zugedeckt. Deswegen habe ich mich entschieden mir den großen Garten näher anzusehen. Obwohl es ordentlich geschneit hat, hat der Winterdienst die Straßen frei geräumt und ich kann sogar mit dem Fahrrad fahren. In meiner Heimatstadt war nach drei Schneeflocken das Salz alle und die Infrastruktur brach zusammen.

winterspass2

Eishockey vor dem Palais

Erste Station ist der Palaisteich. Die Schwäne, die sich sonst auf dem Wasser tummeln und sich mit Brot vollstopfen, fehlen. Stattdessen wurden zwei Eishockeyfelder aus dem Eis gekratzt und die zukünftigen Eislöwen trainieren fleißig. Weiter geht’s zum Carolasee. Hier treffe ich die Schwäne wieder, die ich am Palaisteich vermisst habe. An einem Wasserloch im Eis hängen sie mit Enten rum und scheinen mir unglücklich, dass sie dem Hockey weichen mussten. Ein paar Jungs laufen auch hier übers Eis, wenn auch ohne Schlittschuhe. Auch abseits der zugefrorenen Seen ist viel los. Jeder kleine Hügel wird berodelt, die Querallee ist voller Skilangläufer.

winterspass3

Skispringen im Alaunpark

winterspass1

Foto Skispringen: Alexander Peitz

Ein Höhepunkt des Wintersports bot sich dann einige Tage später im Alaunpark: Seit 2009 findet, wenn es der Schnee erlaubt, eine private Skispringmeisterschaft statt. Eines muss man Dresden lassen: Winter kann es! Falls der Schnee jetzt in den nächsten Tagen abtaut, bietet sich trotzdem die EnergieVerbund Arena an, hier kann man witterungsunabhängig drinnen und draußen Eislaufen. Und im Gegensatz zum Goßen Garten muss man nichts freikratzen oder Angst haben, von einem Schwan überfallen zu werden. Ob die Eisdisco am Samstag besonders toll oder fremdschämen pur ist, muss ich ein anderes Mal berichten.

Öffnungszeiten Eisschnelllaufbahn:
Mo., Di., Do, Fr.: 10:00 – 14:00 Uhr und 19:30 – 21:30 Uhr
Mittwoch: 10:00 – 16:00 Uhr
Samstag: 14:00 – 18:00 Uhr und 19:30 – 22:30 Uhr (Eisdisco)
Sonntag: 10:00 – 18:00 Uhr

 

Comments

comments


Fatal error: Uncaught Error: [] operator not supported for strings in /kunden/303932_20354/webseiten/typisch-draesden/wordpress/wp-content/themes/shots/functions.php:1007 Stack trace: #0 /kunden/303932_20354/webseiten/typisch-draesden/wordpress/wp-content/themes/shots/parts/related-posts.php(3): engine_related() #1 /kunden/303932_20354/webseiten/typisch-draesden/wordpress/wp-includes/template.php(574): require('/kunden/303932_...') #2 /kunden/303932_20354/webseiten/typisch-draesden/wordpress/wp-includes/template.php(531): load_template('/kunden/303932_...', false) #3 /kunden/303932_20354/webseiten/typisch-draesden/wordpress/wp-includes/general-template.php(167): locate_template(Array, true, false) #4 /kunden/303932_20354/webseiten/typisch-draesden/wordpress/wp-content/themes/shots/single.php(19): get_template_part('parts/related-p...') #5 /kunden/303932_20354/webseiten/typisch-draesden/wordpress/wp-includes/template-loader.php(75): include('/kunden/303932_...') #6 /kunden/303932_20354/webseiten/typisch-draesden/wordpress/ in /kunden/303932_20354/webseiten/typisch-draesden/wordpress/wp-content/themes/shots/functions.php on line 1007