Wein und Spirituosen in der Gourmétage

Gefühlt haben dieses Jahr alle meine Freunde Geburtstag – es häuft sich einfach! Glücklicherweise habe ich meinen to-go Laden um noch schnell (alkoholhaltige) Geschenke zu bekommen: die Gourmétage. Ironischerweise gleich gegenüber eines Fast-Food Ladens, im Keller der Altmarktgalerie gelegen, kommt man schnell hin und kann sich danach sogar einen Cheeseburger gönnen.

Edle Tropfen in alten Gemäuern

Gourmetage Schnaps
Der Laden hat eine ganz besondere Inneneinrichtung. Die alten Keller wurden beim Bau der Altmarktgalerie beibehalten und sorgen so für eine ganz besondere Atmosphäre. Wer ein bisschen was von Architektur versteht kann sogar die verschiedenen Baustile unterscheiden. Ich kann es nicht aber hübsch ist es trotzdem. Das Sortiment der Gourmétage besteht zur einen Hälfte aus Spirituosen und zur anderen aus Wein.

Die Auswahl ist riesig: die Regale sind voll mit Gin, Rum und Bränden. Ein Russe kommt schnellen Schrittes rein und sagt in gebrochenem Englisch, dass er mehr “Getreide Saft” braucht, weil seine Freunde und er die letzte Flasche am Wochenende getrunken hätten und er jetzt Neuen brauche. Glücklich zieht er nach kurzer Besprechung mit einer Flasche Wodka von dannen.

Beratung schlägt Angebot

Gourmetage Wein

Das große Sortiment ist aber nicht der Grund warum ich immer wieder hier herkomme, wenn ich etwas feines zu Trinken brauche. Für mich ist ein Besuch in der Gourmétage wie als Kind bei Papa ins Arbeitszimmer kommen. Ein älterer Herr kommt lächelnd an und fragt, ob er mir helfen kann. Dann druckste ich herum, dass ich etwas will aber nicht genau weiß, was. Anschließend wird beraten, hinterfragt und gezeigt bis ich habe, was ich will. Eigentlich fehlt noch, dass man mir über den Kopf wuschelt. Ob jetzt spezieller Schnaps für den Cocktail “Pangalaktischen Donnergurgler”, einen Gin für die Freundin oder eine nette Flasche Wein für die Eltern – ich habe hier immer kompetente Hilfe bekommen. Die Gourmétage macht übrigens auch Verkostungen. Gerade nicht, da durch die WM der Andrang nicht so groß ist, aber im Herbst wieder. Interessanterweise nicht nur Wein sondern auch oft Spirituosen.

Gourmétage
Altmarktgallerie
Montag bis Samstag
10:00-21:00

Gourmetage keller

 

 

Comments

comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: