Ostern in Dresden: die Oster-Veranstaltungen

Ostern in Dresden

Gerade hat der Weihnachtsmann seine Zelte abgebaut, die letzte Tasse Glühwein ausgeschlürft und seine Rentiere in den Stall gestellt, da kommt auch schon der Osterhase aus seiner Höhle gekrochen und bereitet alles für Ostern in Dresden vor. Doch vorher muss er erstmal noch ein oder zwei Tassen Kaffee trinken. Genug Zeit also für uns, um sich ein bisschen Inspiration für das Geschehen zu Ostern in Dresden zu verschaffen. Was kann man zu Ostern in Dresden machen? Welche Möglichkeiten gibt es da? Ich habe mich auf die Suche gemacht (leider nicht nach schönen bunten Eiern) und Euch ein paar Ideen und Veranstaltungen zu Ostern in Dresden zusammengetragen. Auch wenn der Osterhase seine Eier und Geschenke gut verstecken kann, die Ideen und Veranstaltungen dazu finden wir trotzdem.

Schlemmen zu Ostern in Dresden

Zu Ostern in Dresden bietet sich wunderbar ein Osterbrunch an. Gemütlich bei Leckereien mit den Liebsten zusammensitzen, sich den Bauch vollschlagen und sich gegebenenfalls beschenken. Im Anschluss bietet sich ein Verdauungsspaziergang an. Gut, dass Dresden eine reiche Brunch-Kultur hat.

Bekannt für seine tollen Osterbrunchs sind zum Beispiel das Carolaschlösschen im Großen Garten, wo sich im Anschluss ein toller Spaziergang anbietet, das Restaurant Dresden 1900, direkt an der Frauenkirche und unweit von der Elbe gelegen, der Pulverturm, ebenfalls direkt an der Frauenkirche, oder das V-Cake, welches einen komplett veganen brunch anbietet. Vorher zu reservieren empfiehlt sich auf jeden Fall bei jedem Restaurant, da das Brunchen in Dresden sehr beliebt ist. Besonders dann, wenn es Frühling wird und es die Leute nach Draußen zieht. Wo man in Dresden sehr gut frühstücken und brunchen kann, hat Manja bereits letztes Jahr im Beitrag ,,Frühstücken in Dresden“ gut zusammengetragen.

An Möglichkeiten dazu fehlt es Dresden definitiv nicht.

Osterbrunnen in Dresden

Kennst du die Tradition der geschmückten Osterbrunnen? Ich kann mich noch sehr gut an meine Kindheit erinnern, in der wir zu Ostern immer nahezu wie besessen nach Osterbrunnen gesucht haben. Wer die meisten gefunden hat, hatte gewonnen und durfte sich etwas wünschen. Ich weiß nicht, inwiefern dieser Brauch der Osterbrunnen-Suche auch in anderen Familien verbreitet ist, der allgemeine Brauch der Osterbrunnen ist aber ziemlich bekannt und auch in Sachsen weit verbreitet. Zu Ostern werden nämlich die Brunnen der Städte und Dörfer feierlich geschmückt und laden somit zum Bewundern und Entdecken ein. Von kleinen Verzierungen bis hin zu opulenten Kunstwerken, bei den Osterbrunnen gibt es keine Grenzen. Osterbrunnen gibt es dieses Jahr unter anderem in Dresden, Pirna, Königstein, Rathen, Hinterhermsdorf und Kippen zu entdecken. Alles Ortschaften, die unweit von Dresden entfernt liegen. Wie man einen Osterbrunnen findet? Ganz einfach: zu den Brunnen der Stadt laufen und Ausschau halten. Die Osterbrunnen-Suche ist die perfekte Mischung aus Spaziergang und Familienspaß.

Partys zu Ostern in Dresden

Wem das ganze Ostereiersuchen und Schlemmen nichts ist, der findet zu Ostern sein Glück auch im Nachtleben. So feiert zum Beispiel zum Karfreitag die berühmte 120-Minuten Party ihren Easter Countdown, während es im NastyLoveClub mit sexy Osterhäschen heiß her geht. Studentisch, locker und frei kann man von Sonntag in den Rosenmontag auf der Think Pink 1€-Party tanzen, 1€ deshalb, weil hier alle Drinks zu Ostern immer nur einen Euro kosten. Die Spendierhosen stehen dem Osterhasen sehr gut. Nach einer durchzechten Partynacht zu Ostern in Dresden, bieten sich die oben genannten Osterbrunchs wunderbar an. Am besten nimmt man hier den Osterhasen gleich mit zum Frühstücken, dann muss man die Eier auch nicht suchen, sondern bekommt sie vom Hasen am Buffet serviert.

Ausflüge zu Ostern in Dresden

Über die gesamte Osterzeit werden in der Semperoper Führungen angeboten, in denen das Opernhaus und die Arbeit dahinter vorgestellt werden. Die Führungen ,,Familien Willkommen“ sind speziell auch auf Kinder ausgelegt. Eine Führung durch die Oper bietet sich wunderbar vor oder nach einem Osterbrunch an.

Selfie_Semperoper

Auch an der frischen Luft gibt es zu Ostern in Dresden eine Möglichkeit der Unterhaltung: auf der Hauptstraße am Goldenen Reiter wird es viele verschiedene Stationen, mit vielen unterschiedlichen Spielen und Aktionen geben.

goldenereiter

Für jedes absolvierte Spiel gibt es ein Osterei. Wer alle Ostereier zusammen hat, wird am Ende mit einer kleinen Oster-Überraschung belohnt. Erwachsener, aber dafür keineswegs weniger österlicher geht es auf der Ausstellung ,,Internationale Orchideenwelt Dresden 2018“ zu. Unter dem Motto Ostern zeigen Floristen und Bastler ihre Blumen und ihr Können. Besonders für Liebhaber von Pflanzen ein absolutes Muss!

Comments

comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: