Hexe oder nicht: Wo tanzt Dresden in den Mai?

Zur Walpurgisnacht muss ich mich immer entschieden: Entweder draußen vor’m Hexenfeuer eine der ersten Bratwürste der Saison futtern oder in den Mai tanzen. Aber egal, was man macht, so ein extra freier Tag ist doch was Feines. Eine Tradition, die ich noch nicht kannte: Der Maistich. Hier zieht man am 30. April eine Kreidelinie von seinem Haus zu dem Haus der/des Liebsten, um ihr/ihm so zu zeigen, dass man sie/ihn mag. Vielleicht ist das auch was für die Walpurgisnacht. Solange euer Schwarm nicht gerade am Flughafen wohnt und ihr in Löbtau. Aber egal, kommen wir zu anderen Abendgestaltungsmöglichkeiten:

Saloppe

Die Saloppe öffnet wieder ihre Tore für die Sommersaison. Ich mag die Location sehr. Man kommt gut mit der Bahn hin und fühlt sich trotzdem irgendwie weit draußen im Wald. Es gibt DJ’s, eine Open Air und eine Kopfhörerparty, bei der man ohne Ruhestörungsbedenken draußen feiern und die Nacht durchtanzen kann.

Beginn 21 Uhr
Eintritt: 7 €

Saloppe
Brockhausstrasse 1
01099 Dresden

TanzindenMai1

Konzertplatz Weißer Hirsch

Bleiben wir im Nordosten der Stadt. Noch weiter draußen und tiefer im Wald ist der Konzertplatz Weißer Hirsch. Hier gibt es beim Biergarten ein Lagerfeuer und schon mal die Möglichkeit, anzutanzen.

Beginn 18 Uhr
Eintritt frei

Walpurgisnacht auf dem Kinder- und Jugendbauernhof Nickern
Wer auch ein bisschen Geld ausgeben möchte, für den ist Nickern eine Reise wert.
Von Hexenprüfung bis Langos klingt die Walpurgisnacht auf dem Bauernhof klasse. Die Feuershow von „Ignis et Flamma“ kann ich auch nur wärmstens empfehlen. Ist ein ganz heißer Tipp…

Beginn 16:00
Kinder (bis 14 Jahre): 4 €
Ermäßigt: (Schüler, Studenten, Azubis, DD-Pass) 5 €
Erwachsene: 7 €
Familien (2 Erw. + 4 Kinder): 16 €

Am Stausee 3, 01239 Dresden

Anno Domini

Wem das Ganze nicht mittelalterlich genug ist, kann im Anno Domini auch um’s Feuer stehen und einem Großinquisitor beim Hexenrichten lauschen. Eine Anmeldung ist notwendig.

TanzindenMai3

Beginn 17 Uhr
Eintritt 6 €

ANNO DOMINI
Klotzscher Hauptstraße 27
01109 Dresden-Klotzsche

Tanzabend für Jung und Alt

Wer es stilvoll will, dem empfehle ich die Veranstaltung des Fördervereins der Dresdner Philharmonie. Die Galaband spielt alle Gassenhauer von 1920-1970. Leider fällt das nicht in die Schaffensperiode von Scooter, weswegen das Ganze für mich nicht interessant ist. Der Eintrittspreis ist vielleicht hoch, aber das Buffet ist mit drin!

Beginn 17 Uhr
Eintritt 50€ / 40€ ermäßigt

Dorint-Hotel
Grunaer Strasse 14
01069 Dresden

Comments

comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: