Caféklatsch- Kuschelig im Innenhof

Ich bekam vor kurzem einen Geheimtipp für ein Café in der inneren Neustadt. Bei den Worten „Café“ und „innere Neustadt“ denke ich reflexartig an überteuerte Eierschegge, überfülle Cafés und Touristenpreise. Seis drum, es ist Sonntag und kein Kuchen im Haus. Also auf die Räder und ins Barockviertel

cafeklatsch_Kuchentheke

Kuchen musst du Suchen

Auf der Suche nach dem Café durchsuchen wir die Innenhöfe. Einfach ist der Laden nicht zu finden. Wir entdecken aber ein Restraurant, einen Laden der frisch renoviert wird, zwei (!) im Schatten geparkte Schlummerbabys und schließlich das Caféklatsch. Der Laden öffnet sich einladend in den Innenhof mit Couchen drinnen und Sitzplätzen draußen. Auf dem hellen Holztresen stapeln sich Kuchen und Torten, während hinter dem Thresen ein großes italienisches Kaffeeungetüm lauert und der nächste Kuchen schon im Ofen ist.

cafeklatsch_tortenBrezelboden und Baiser

Ich entscheide mich für einen rosafarbenen Kuchen aus der Kühlung. Die Torte hat oben fruchtige Creme, die auf einem Boden aus Brezel und dunkler Schokolade liegt. Es ist ein fantastischer Mix aus salzig-süß-fruchtig. Ich bin begeistert. Meine Begleitung entscheidet sich für Zitronentarte mit Baiserdeckel die auch sehr lecker ist. Der Cappuccino und Espresso schmecken auch, aber zum Kaffee kommen und keinen Kuchen essen, wäre ein großer Fehler. Die Preise hielten sich übrigens in Grenzen (Knapp 12€ für zwei Stück Torte und Kaffee) und gerade im Vergleich zu dem Trubel auf der Hauptstraße ist das Café eine willkommene, ruhige Oase- dafür verlasse ich auch gerne mal meine Couch!

cafeklatsch_tarte

Mutti mit Instagram

Meine Bedienung Anne freut sich, dass ihr Brezelkuchen mir geschmeckt hat- er war eine Premiere. Es gibt übrigens ganz absichtlich keine veganen Kuchen im Caféklatsch. Dafür gibt es zwei Gründe: zum einen gibt es in der äußeren Neustadt sehr sehr gute vegane Cafés zu denen man nicht in Konkurrenz treten will und zweitens „weil Butter schmeckt und viel Butter sehr gut schmeckt. Es soll ein bisschen wie bei Mutti schmecken.“ Dem kann ich mich nur anschließen- Hmmm… Butter.

 

Café Caféklatsch
Mo- Sa  10.00 -18.00 Uhr
sonn- und feiertags
von 13.00 – 18.00 Uhr 

 

cafeklatsch_suesses

Comments

comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: