4x Spaß auf Kufen – Eislaufen in Dresdn

Dresden ist von einer zarten Schneedecke betupft, die Temperaturen rutschen unter den Gefrierpunkt – und der Weihnachtsspeck muss jetzt auch wieder von der Hüfte schlittern. Ein Glück, dass es gerade zahlreiche Möglichkeiten gibt, die schönsten Seiten Dresdens in Verbindung mit ein bisschen Wintersport zu genießen. Eislaufen in Dresden – schöner ist es nirgendwo!

Für Romantiker: Eisbahn im Hotel Kempinski

Eisbahn Kempinski

Diese Eisbahn ist zwar klein, aber dafür ein echter Geheimtipp für Romantiker: Im Innenhof des Hotels Taschenbergpalais Kempinski schlittert es sich gediegen. Die relative kleine Eisfläche ist daher auch für Anfänger gut geeignet. Stärken und Aufwärmen kann man sich unterm Hüttendach an der Bar. Einziges Manko: Der Eintrittspreis ist ebenso exquisit wie die Location, die Eisfläche dafür nicht immer ganz so frisch hergerichtet wie woanders.

Eisbahn Kempinski

Geöffnet noch bis 24. Januar 2016 im Innenhof Hotel Kempinski, Taschenberg 3, Einzelkarte 6 Euro, Schlittschuhverleih 3 Euro

Für Innenstadtschwärmer: Winterzauber auf dem Altmarkt

Eisbahn Altmarkt Dresden

Im Herzen der Dresdner Innenstadt wintert es seit 15. Januar wieder sehr: Auf dem Altmarkt gibt es neben dem zünftigen Hüttenzauber auch eine Eisfläche mit Blick auf den Kulturpalast, den Schlossturm und die Frauenkirchenkuppel sowie eine Winterrutsche für Rodelfreunde. Die Eisfläche wirkt auf den ersten Blick zwar etwas matschig, das an Après-Ski-Partys erinnernde Programm ringsum macht das jedoch schnell vergessen.

Geöffnet bis 28. Februar 2016 auf dem Dresdner Altmarkt, Einzelkarte 3,50 Euro, Schlittschuhverleih 3 Euro

Für Naturverbundene: Winter auf dem Weißen Hirsch

Eisbahn Weißer Hirsch

Auch am Rande der Dresdner Heide, am Konzertplatz Weißer Hirsch können Eisläufer ihre Pirouetten drehen. Die 700 Quadratmeter große Eisfläche ist besonders bei Familien beliebt. Aktionen wie der Handemademarkt versüßen den Wintersport am Rande. Glühwein, Punsch und Bratwurst schmecken nirgends besser als auf dem von Sternekoch Stefan Hermann betriebenen Platz – Individualität, die sich am Eintrittspreis aber auch bemerkbar macht.

Geöffnet bis 21. Februar 2016, Konzertplatz Weißer Hirsch, Einzelkarte 6 Euro, Schlittschuhverleih 3 Euro

Für Schnelle und Profis: Eislaufen in der Freiberger Arena

In der Dresdner Eishalle samt Eisschnelllaufbahn im Ostragehege sind sportliche Schlittschuhläufer immer noch am besten aufgehoben. Auf der großen Eisfläche kann man auch mal richtig Gas geben und Figuren üben, ohne dass man andere dabei gleich ins Schlittern bringt. Richtig Stimmung kommt hier regelmäßig zur Eisdisco auf, bei der die Meute unter bunten Scheinwerfern und zu Discohits ihre Runden dreht. Anfänger dürfen sich vorher zum Eislaufkurs anmelden.

Geöffnet bis März 2016, Freiberger Arena, Magdeburger Straße 10, Einzelkarte 3,50 Euro/Eisdisco 5 Euro, Schlittschuhverleih 4 Euro für 2 Stunden

Eisbahn Altmarkt Dresden

Comments

comments


Fatal error: Uncaught Error: [] operator not supported for strings in /kunden/303932_20354/webseiten/typisch-draesden/wordpress/wp-content/themes/shots/functions.php:1007 Stack trace: #0 /kunden/303932_20354/webseiten/typisch-draesden/wordpress/wp-content/themes/shots/parts/related-posts.php(3): engine_related() #1 /kunden/303932_20354/webseiten/typisch-draesden/wordpress/wp-includes/template.php(574): require('/kunden/303932_...') #2 /kunden/303932_20354/webseiten/typisch-draesden/wordpress/wp-includes/template.php(531): load_template('/kunden/303932_...', false) #3 /kunden/303932_20354/webseiten/typisch-draesden/wordpress/wp-includes/general-template.php(167): locate_template(Array, true, false) #4 /kunden/303932_20354/webseiten/typisch-draesden/wordpress/wp-content/themes/shots/single.php(19): get_template_part('parts/related-p...') #5 /kunden/303932_20354/webseiten/typisch-draesden/wordpress/wp-includes/template-loader.php(75): include('/kunden/303932_...') #6 /kunden/303932_20354/webseiten/typisch-draesden/wordpress/ in /kunden/303932_20354/webseiten/typisch-draesden/wordpress/wp-content/themes/shots/functions.php on line 1007